6. Fricker >>>

Samstag 24. November 2018

von 10–14 Uhr
Repariert werden:
«Holziges», Elektrogeräte
und Kleider geflickt
sowie Messer geschliffen


Weitere Angebote:
Autoinnenreinigung und Kinderbastelecke

Verpflegung:
Kaffee und Kuchen
Exotisches Mittagessen (12 bis 13 Uhr)

Kreative Reparierer/Innen geben für Sie ihr Bestes. Eine Erfolgsgarantie gibt es nicht.
Dafür Begegnungsraum, eine Cafeteria und die Möglichkeit
den Handwerker/Innen über die Schulter zu blicken.

Was wird in der ReparierBar nicht repariert?
Geräte, benzinbetrieben oder grösser als ein Fernseher
nehmen wir nicht an.

Unsere Veranstaltung ist nicht profitorientiert. Ein
Beitrag in die Kollekte zur Unkostendeckung ist jedoch
sehr willkommen.

>>> Projektbeschrieb
Regeln für die Bring- und Holbörse
Börse

Am Samstag findet im Rahmen der «6. Fricker ReparierBar»
von 10 Uhr bis 14 Uhr auch eine Börse statt.

An diesem Tag können von 10–11 Uhr nicht mehr benötigte, aber
noch intakte Gegenstände wie Sportartikel, Spielwaren,
Geschirr, Bücher, Schuhe, Kleider, CDs, DVDs, Schallplatten
und kleine elektrische Apparate ohne Kosten abgegeben werden.

Alles Gebrachte darf dann von 10–14 Uhr von Interessenten gratis abgeholt werden.

Zu beachten ist, dass ausschliesslich funktionstüchtige Artikel
angenommen werden.
Wir behalten uns vor, einzelne Artikel
zurückzuweisen oder gegen eine Gebühr zu entsorgen. Der Hol-
und Bringtag bezweckt primär eine sinnvolle Weiterverwendung von verschiedensten Artikeln und darf nicht als kostenlose Kehricht-Entsorgung missbraucht werden.

Die ReparierBar findet in der
Ref. Kirche Frick
Mühlerain 10, 5070 Frick

statt. (Parkplätze nur wenig vorhanden)
Bei Fragen: 079 889 71 56 oder
sokugarten.frick@bluewin.ch

>>> Anmelde-Formular für Helfer
>>> Flyer
>>> FB ReparierBAR Frick
>>> FB SoKuGarten Frick
>>> Webseite SoKuGarten Frick

Wir freuen uns auf einen tollen reparier-Tag!